Dirty Work - a tribute to the Rolling Stones

| Start | Info | Aktuelles | Kontakt/Buchung | Repertoire | Auftritte | facebook |

Holt Euch die (Musik der) Rolling Stones auf Eure Bühne!

Ihr wollt keine Big-Band und auch keine Kostüm-Show? Dann seid Ihr bei Dirty Work genau richtig! Eine handvoll Stones-Liebhaber spielen seit 28 Jahren für Euch die Jagger/Richards-Werke mit viel open tuning und wenig distortion.

Unser Kredo: "lean, clean & true", weniger ist mehr!

Je nach Anlass holen wir (Stefan, Ernst, Heinrich und Ronald, sowie Werner und Michael) auch mal Musikerinnen und Musiker (z.B. am Saxophon) hinzu, um Euch das beste Stones-Erlebnis zu bieten!

Wie bei den Vorbildern wird bei Dirty Work von Schlagzeug (Werner Ströhlein) und meist unverzerrter - zuweilen fünfsaitiger - Rhythmus-Gitarre (Heinrich Schieferstein) das Fundement gebildet, auf dem sich Gesang (Ernst Harwalik), Bass (Ronald Matthiä), Solo-Gitarre (Stefan Fleschhut) und Mundharmonika (Michael Macherey) entfalten. Dirty Work, die Band mit Klang-Charakter und Song-Essenz aus fünf Jahrzehnten Rolling Stones, hat ihren Namen von deren Album aus 1986.

Promo-Clip (Don't Stop © Jagger/Richards): eine kurze authentische Collage einer jüngeren Bühnenaktivität (und der einzigen Probe dafür). No Budget: home&self-made. Dirty Work par excellence! Und auf facebook (Einloggen nicht erforderlich) gibt es noch weitere Videos von uns (12.8.und 26.11.22).

Dirty Work freut sich auf Eure Buchungsanfrage.


| established 1994 | if we can't rock you, nobody will! | Impressum |